MindFIT

4-Wochen Kurs

 

Vier aufeinander aufbauende Module:

 

  1. Einführung: Wie unser Hirn funktioniert & Achtsamkeit
  2. Umgang mit Gedanken & Gefühlen
  3. Beziehungen
  4. Stress & Integration

 

 

Stärkung mentaler & psychologischer Ressourcen

MindFIT ist eine Integration von Psychotherapie und Achtsamkeit / Neurowissenschaften. Es stärkt die mentalen & psychologischen Ressourcen im Umgang mit Stress, Gefühlen, Gedanken und Beziehungen. Evidenzbasierte Meditations-Techniken fördern eine nachhaltige, positive Veränderung der neuronalen Erregungsmuster (z.B. Metaanalyse von Rinske et al., 2015, Neuropsychotherapie, Grawe, 2004).

 

 

Achtsamkeitsmeditation verändert unser Gehirn positiv.

Achtsamkeit ist eine mentale & psychologische Ressource, die sich wie ein Muskel im Hirn trainieren lässt, um unsere Herausforderungen im Leben im Einklang mit unseren authentischen Bedürfnissen zu meistern.

Hirnorscher haben herausgefunden, dass durch täglich 10 Minuten Achtsamkeitsmeditation neuronale Netzwerke gehemmt werden, die mit unangenehmen Gefühlen (z.B. Angst, Stress) assoziiert sind, während Netzwerke stärker aktiviert werden, welche mit positiven Gefühlszuständen (z.B. Freude, Hoffnung, Zuversicht) einhergehen. Bereits 14-tägige Interventionen konnten diese Resultate erzielen.

 

 

MindFIT stärkt Ihre Belastbarkeit & unterstützt Sie dabei…

  • Ihre Lebenszufriedenheit unabhängiger von äusseren Faktoren zu erhöhen
  • gelassener mit Stress & Belastungen umzugehen
  • belastende Gedanken, Gefühle & Erfahrungen zu bewältigen (auch Schmerzen / Krankheiten)
  • hilfreiche Verhaltensweisen zu aktivieren
  • Stressassoziierte körperliche Parameter & Symptome positiv zu verändern
  • Ihre Konzentration & Ihren Fokus zu stärken
  • bedürfnisorientierte Entscheidungen zu treffen
  • das Unveränderbare zu akzeptieren
  • Ihren Selbstwert & Beziehungen zu verbessern

 

Wissenschaftlich fundiert. Sammeln Sie jedoch Ihre eigene Evidenz & erleben Sie die Wirksamkeit am eigenen Körper.

Die Wirksamkeit von achtsamkeitsbasierten Interventionen wird seit über 40 Jahren wissenschaftlich untersucht und konnte in 92% aller Studien bestätigt werden. Die MindFIT-Kurse bestehen ausschliesslich aus evidenzbasierten Elementen, die in Anlehnung an die Konsistenztheorie nach Klaus Grawe vermittelt werden.

 

 

Zielgruppe

Das MindFIT-Training eignet sich für alle Personen, die ihre Lebenszufriedenheit stärken möchten und sich eine alltagstaugliche Ressource im Umgang mit Stress, Belastungen, Gedanken und Gefühlen aneignen möchten. Es ist ebenfalls unterstützend für die Veränderung von wenig hilfreichen Verhaltensmustern (z.B. Essverhalten, Beziehungsmuster, Bewegung, Dinge aufschieben, Grübeln, Internetkonsum, Selbstabwertung..).

Das Training findet im Gruppensetting statt.

Wichtig ist die Bereitschaft, sich regelmässig Zeit für Übungen einzuplanen.

 

 

Weitere Informationen (Flyer) zum Training und aktuelle Daten

Kontakt

Direkt:

Lic. phil. Andrea Bender

Grossmünsterplatz 1

8001 Zürich

abender@ifpt.ch

 

 

Blog

Lesen Sie jeden Mittwoch unseren neuen Blog zu aktuellen Befunden aus der Psychotherapieforschung sowie andere Tipps & Tricks:

https://www.klaus-grawe-institut.ch/category/blog/

Newsletter

Subscribe to our mailing list

* indicates required